Zukunftstag im Gummiwerk – Einblick in eine spannende Branche

Einleitung durch Auszubildende

Dieses wollten die Auszubildenden der Industriekaufleute der Artemis Kautschuk- und Kunststofftechnik GmbH, einem Unternehmen der Jäger-Gruppe, beweisen. Im Rahmen des bundesweit stattfindenden "Zukunftstag für Mädchen und Jungen", der aus dem "Girl´s Day" hervorging, veranstaltete das mittelständische Unternehmen einen abwechslungsreichen Tag für 23 Kinder im Alter zwischen 11 und 16 Jahren. Die Organisation und Führung übernahmen dabei die Azubi´s der Artemis - quasi um das Interesse der nächsten Generation an technischen und kaufmännischen Berufen zu wecken.

 

Praktische Übungen im Betrieb

Nach einer kurzen Einleitung und der notwendigen Sicherheitseinweisung ging es in zwei Gruppen durch den Betrieb. Hierbei wurde in der Fertigung für Statoren, in der Gummi-Mischerei, der Logistik und in den Büros Halt gemacht und dort wurde den Jugendlichen die jeweiligen Arbeitsabläufe erklärt. Außerdem gab es praktische Übungen im physikalischen Labor und der Auszubildenden-Werkstatt. Zu guter Letzt erhielten alle Teilnehmer ein paar Andenken an diesen interessanten Tag, in dem die Jungen und Mädchen erleben konnten, wie spannend ein Gummiwerk sein kann.