2010 -

Produktion in LaPorte
Produktion in LaPorte

Konsequente Internationalisierung und Spezialisierung

 

Trotz der Wirtschaftskrise verliert Jäger seine langfristigen Ziele nicht aus den Augen. Um die bestehenden deutschen Kunden in den USA beliefern zu können und die Aktivitäten der Jäger Gruppe in Nordamerika zu stärken, wird im August 2010 die Jaeger-Unitek Sealing Solutions in LaPorte, Indiana gegründet, deren Kerngeschäft auf Elastomer- und Thermoplast Extrusion ausgerichtet ist.

 

Schon nach wenigen Jahren ist das Unternehmen so erfolgreich, dass 2014 der Umzug in ein größeres Gebäude erfolgt. Auch die im Agrartechnikbereich tätige Broekema Beltway USA expandiert mit einem neuem Standort in Kalifornien und einen Produktionsausbau in Pine City, MN.


 

 

Neues Gebäude in Gryfino
Neues Gebäude in Gryfino

Schlüsselfaktor Produktionskompetenz

2012 werden die Jäger-Produktionsstandorte durch die polnische Jaeger Polska z.oo. verstärkt, die ab 2017 neu errichtete, moderne Fertigungsprozessen angepasste Produktionshallen in Gryfino, Polen bezieht und zum Kompetenz-Zentrum für Formteile aus Gummi und Kunststoff innerhalb der Jäger Gruppe avanciert.